Diese Website verwendet hochwertige Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » Business » Journal.at » Sparen & Co  

23.5.2018 20:21      Benutzerkonto

Partner:

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      














Neueste Artikel

Crypto-Mining in Chrome
Bitcoin-Betrug in Österreich
Roboter investieren in Aktien
Crowdsourcing-Bewertung und Erfolg
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

Porto 2018


 
Journal.at Sparen und Anlegen
Tipps  13.03.2013 (Archiv)

Zinsen überfordern Rechner

Die Deutschen scheitern bei simplen Zinsrechnungen und haben erhebliche Wissensrückstände bei grundlegenden wirtschaftlichen Fakten.

Dies hat eine Studie des Berliner Psychologen Gerd Gigerenzer vom Max-Planck-Institut für Bildungsforschung ergeben. Fragestellungen, die das Ausrechnen von Zinsen bei Kreditverträgen und die Währungsart Dänemarks betreffen, konnten von mehr als der Hälfte der Befragten nicht richtig beantwortet werden.

Ein dreiköpfiges Forscherteam hat den rund 1000 Versuchsteilnehmern 24 Fragen gestellt, von denen durchschnittlich lediglich weniger als 14 Fragen korrekt gelöst werden konnten. Ausgewählt wurden die Fragen aus den Themenbereichen Verbraucherschutz, Geldanlage und Wirtschaftspolitik. Den Autoren der Untersuchung zufolge lässt dieses enttäuschende Ergebnis darauf schließen, dass es 'schwerwiegende Wissenslücken über ökonomische Fakten und Zusammenhänge' gibt.

Bei den Aufgabestellungen wurden keine komplexen ökonomischen Theorien, sondern nur einfache wirtschaftliche Wechselwirkungen abgeprüft. Dennoch hat mehr als ein Drittel der Befragten nicht gewusst, dass Investitionen in deutsche Staatsanleihen grundsätzlich sicherer sind als jene in Aktien, Fonds oder Zertifikate. Das Fazit der Forscher lautet daher, dass der praktische Umgang mit Handyrechnungen, Krediten und Geldanlagen in den Lehrplan deutscher Schulen verstärkt integriert werden muss.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Studie #Wissenschaft #Zinsen #Sparen


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Kreditzinsen
Einen Kredit aufnehmen zu wollen, kann viele Gründe haben. Entweder befindet man sich in einer finanziell...

Alternativen zum Kredit
54 Prozent der Unternehmen fordern mehr alternative Finanzierungsformen zum klassischen Bankkredit. Beson...

Spar-Kalkulator
Mit einem neuen Zinsen-Rechner ist die Volksbank im Web aktiv. Per Schieberegler lassen sich dabei die Zi...

Rechnen wie die Bank
Wissen Sie immer, was Ihnen die Bank bei Konten und Krediten berechnet? Dieses Buch zeigt Ihnen die Forme...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Tipps | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

  Sponsoren, Partner:
  


DSGVO und Fotografie



Porto 2018



Wörtherseetour 2018



Fotos lizensieren



Geschenke für Männer



DSG und Newsletter



Fotos Pannonia Carnuntum


Style 4/2018

Aktuell aus den Magazinen:
 Pannonia Carnuntum Rallye Fotos von der Historic 2018 Oldtimer Rallye
 Autopilot ins Risiko Tesla hat Probleme mit den Assistenzen und der Sicherheit
 .eu wird geöffnet Nicht nur die Briten kommen an die Europa-TLD.
 DSGVO in der Fotografie Fotografen sollten sich auf den Datenschutz vorbereiten
 VW Neo 2019 Elektroauto als Golf-Nachfolger

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net