Diese Website verwendet wohlschmeckende Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » Business » Journal.at » Sparen & Co  

2.7.2016 07:32      Benutzerkonto

Partner:

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                   














Neueste Artikel

Banken gelten als sicherWegweiser...
ING-DiBa bietet Girokonten
Soziale Anlage
mehr...








Content Marketing eBook


Aktuelle Highlights

Börse & Seminare


 
Journal.at Sparen und Anlegen
Tipps  07.08.2013 (Archiv)

Hacker erraten Passwörter zu leicht

Wenn Sie beim Onlinebanking oder anderen wichtigen Diensten Passwörter wie die Namen von Hunden verwenden, sind sie nicht auf der sicheren Seite. Hier sind Tipps für Ihr sicheres Passwort.

Wenn es um die Auswahl eines Online-Passwortes geht, steht der Name des eignen Haustieres neben einem wichtigen Datum wie dem Hochzeitstag bei den Usern mit Abstand an erster Stelle. Zu diesem Schluss kommt eine britische Studie, die von Google Apps durchgeführt wurde. Den Forschern zufolge haben Cyberkriminelle aufgrund dieser Erkenntnis ein leichtes Spiel, wenn es um das Hacken eines fremden Accounts geht.

'Grundsätzlich ist es sicherer, für verschiedene Portale unterschiedliche Passwörter zu verwenden, die generell keine echten Wörter sein sollten. Empfehlenswert ist stattdessen vor allem eine Kombination aus Zeichen und Buchstaben', erklärt G-Data-Sprecher Thorsten Urbanski im Gespräch mit pressetext. Für Unternehmen wäre es zudem ratsam, Passwörter alle vier bis sechs Wochen zu ändern.

Nahezu die Hälfte der 2.000 Befragten gibt an, sich die wichtigen Passwörter als Gedächtnisstütze aufzuschreiben. 'Es ist nachvollziehbar, dass der Privatanwender den Überblick über seine Passwörter bewahren möchte. Daher rate ich, eine Liste der wichtigsten anzulegen und diese auf dem Rechner verschlüsselt zu speichern', empfiehlt Urbanski. Sollte der Computer nämlich von einem Virus infiziert sein, so hätten Hacker dennoch keinen Zugriff auf die Passwörter.

Den Ergebnissen zufolge kennen mehr als 50 Prozent der Umfrageteilnehmer jemanden, dessen Account bereits gehackt worden ist. Ein Sechstel gesteht zudem, schon einmal ein fremdes Passwort erraten und damit Zugriff auf das jeweilige Benutzerkonto genommen zu haben. In diese Kategorie fallen insbesondere Partner und Expartner. Darüber hinaus hat ein Zehntel der Probanden auch schon das Passwort eines Arbeitskollegen in Erfahrung gebracht.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Passwörter #Kennwort #Sicherheit #Bank #Internet #Hacker


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Erpressung von Webmastern
Der Informationssicherheits-Spezialist High-Tech Bridge hat einen neuartigen Angriff beobachtet, der Dat...

eBay-Hack: Passwort ändern
eBay-User sollten ihre Logins ändern: Die im April und März gestohlenen Daten von eBay-Servern beinhalten...

Hacker als Einbrecher
Sogenannte 'Smart Homes', in denen zahlreiche verschiedene Funktionen und Geräte des Haushalts miteinande...

WLAN-Router sind gefährdet
Die potenzielle Sicherheitsgefahr, die von gängigen WLAN-Routern in privaten und kleinbetrieblichen Haush...

Twitter wird sicherer
Twitter reagiert auf die jüngsten Hackerangriffe und verschärft die Sicherheitsvorkehrungen beim Log-In-...

Apple hilft Hackern?
Wired-Journalist Mat Honan wurde Opfer eines perfiden Hacker-Angriffs. Die Angreifer verschafften sich Zu...

Fingerabdrücke am Display
Mit einem neuen Patent sichert sich Sony ein innovatives Passwort-System, das als Identifikation einen Fi...

User-Erkennung statt Passwort
Das leidige Problem sicherer, aber einfach zu verwendender Passwortsysteme wird neu angegangen. Künftige ...

Gesichtserkennung ist unsicher
Android 4.0 'Ice-Cream Sandwich' ist noch nicht ganz perfekt. So etwa ist die Erkennung des Gesichts stat...

Passwörter leicht zu knacken
User surfen im Web immer gefährlicher, wie eine aktuelle Untersuchung des Sicherheitsspezialisten Trend M...

Passwörter werden wertlos
Wer sicher gehen will, dass seine Daten geschützt bleiben, sollte spätestens jetzt dazu übergehen, kompli...

Passwörter zu einfach gewählt
Die Mehrheit der Internet-User setzt weiterhin auf unsichere Passwörter. Das hat eine Analyse nach den jü...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Tipps | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

  Sponsoren, Partner:
  


Internet-Festplatten



Börse & Seminare



Audi A5 2016



Vorbilder



Zombieland



Biografie Angeeckt



Alfa Romeo Giulia


Clubman All4

Aktuell aus den Magazinen:
 Zombies und Politik Burgenland versus Zombieland?
 Registrierkassen neu Anpassungen und Aprilscherz
 Laute Identitäre Störung Unmut über mitternächtliche Demonstration
 Cabrio-Treffen Kleinhauksdorf Videos und mehr vom heißen Sportwagentreffen
 Bundespräsidentenwahl 2016: Amtliches Endergebnis Alexander Van der Bellen gewinnt gegen Norbert Hofer

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2016    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net