Journal.at   3.4.2020 09:45    |    Benutzerkonto
contator.net » Business » Journal.at » Euroguide » Sparen & Co  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Millennials sind schlechte Investoren
Geschwindigkeit zum Gewinn
Spender brauchen Vertrauen
4,4 Mrd. Krypto-Schaden
Fonds, Sparen und Zinsen
Glücksspiel Kryptowährung
mehr...








eCommerce statt Sperre


Aktuelle Highlights

Audi A8 TFSI


 
Journal.at Sparen und Anlegen
Banken  06.06.2013 (Archiv)

Sicherheit: Onlinebanking durch Trojaner bedroht!

Als Virus verbreitet sich 'Zeus' schon länger. Auch Handys hat er bereits attackiert. Neuerdings wird auch Facebook für die Verbreitung von Zeus benutzt, der in der Lage ist, Bankkonten per Telebanking zu manipulieren.

Trend Micro hat herausgefunden, dass die infizierten Links auf bekannten Markenseiten von gefälschten Facebook-Profilen gepostet wurden. Der Schädling hat bereits Millionen von Computern weltweit infiziert.

Das Kaspersky Lab hat zudem weitere Formen der Schad-Software erkannt, die speziell BlackBerry und Android anstecken. 'Die Zeus-Trojaner-Familie ist eine alte und weit-verbreitete, die es in unterschiedlichen Varianten gibt', erklärt Viren-Analyst Stefan Ortloff vom Kaspersky Lab im Interview mit pressetext. Viele dieser Varianten spezialisieren sich auf bestimmte Zielgruppen, wie beispielsweise lokale Banken.

Der Schädling sei unter anderem in der Lage, eine Online-Banking-Website so im Browser zu manipulieren, dass dem Nutzer ein falscher Kontostand gezeigt wird. Als Beispiel wird eine Überweisung von 1.000 Euro so dargestellt, als wären nur zehn Euro abgezogen worden. Bislang wurde Online-Bankern geraten, nicht über Links oder E-Mails auf die Bankseite zuzugreifen, sondern die Adresse der Bank direkt einzugeben. Bei einer aktiven Zeus-Infektion helfe dies jedoch auch nichts mehr.

'Mit aktuellen Virenscannern sind die Nutzer jedoch relativ geschützt', so der Experte. Wenn der PC bei unzureichendem Schutz dennoch infiziert wurde, bietet Kaspersky eine Rettungs-CD an, die den Rechner - unabhängig vom Betriebssystem - nach Schad-Software scannt, auch wenn sich der Computer nicht mehr hochfahren lässt. Für Mac ist bislang kein Zeus-Virus bekannt. 'Das heißt aber nicht, dass es keine Mac-Schädlinge gibt, so wie das früher angenommen wurde', führt Ortloff aus.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Sicherheit #Trojaner #Virus #Facebook #Banken



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Loapi mit Knalleffekt
Ein neuer Android-Trojaner wird zur echten Gefahr. Der offene Aufbau ermöglicht Gaunern aller Art eine ei...

Banking immer noch am Schalter
Aller Vorzüge des bequemen Online-Bankings vom heimischen Sofa aus zum Trotz wollen Bankkunden auch weite...

Trojaner in Facebook
Der seit langer Zeit sich herumtreibende Trojaner 'Zeus Banking Trojan' hat nun auch die Facebook-Communi...

Flame und Malware
Das Cyberwar-Instrument 'Flame' zeigte eindrucksvoll, wie weit die Waffen im Internet bereits sind. Auch ...

Neue Würmer und Klassiker
Dr. Web versucht einen Überblick über die Viren-Situation im November und zeigt dabei auf, dass sich die ...

Guide: Sicherheit im Internet
Computer werden durch Viren, Malware, Spams und Betrüger angegriffen und Sie können der Geschädigte sein....

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Banken | Archiv

 
 

 


Treibstoffpreise sinken


Agile Transformation


Skoda: 125 Jahre


Stickermania 2020


Schallaburg


VieCC 2019


Ideenwelt 2019


Ventilspiel am Spielberg

Aktuell aus den Magazinen:
 Seminar und Meeting online abhalten Alternativen in der Corona-Zeit
 Corona-Chancen? Fotos ohne Personen machen
 Netzneutrale Ausfallsicherheit Notfallplan gegen Engpässen
 Video- statt Menschen-Kontakt Alternative Schulungen, Konferenzen und Messen heute
 Corona: Fragen, Antworten, Links Gesammeltes Wissen und Aktuelles

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2020    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap   
Tripple